4. Damen – Kreisliga

0:3 nach einer knappen halben Stunde – so startete unsere erste Saison als 4. Damenmannschaft
letztes Jahr im September.

Während die erfahrenen Spielerinnen von Eintracht Hildesheim bereits beim Aufwärmen ihre Bälle über
das Netz schmetterten, standen wir ihnen noch recht eingeschüchtert auf dem Platz gegenüber. Obwohl
unsere Spielzüge noch sehr unsicher waren und viele Bälle im Netz endeten, machte es uns viel Spaß
und wir freuten uns schon auf die nächsten Spiele. Auch wenn sich die Endergebnisse nicht wirklich
verbesserten, haben wir immer mehr dazugelernt und unser Zusammenspiel wurde von Mal zu Mal sicherer.

Dies lag besonders an der engagierten Unterstützung unseres Trainers Freddy, der uns nach jedem
Ballwechsel immer wieder motiviert und aufgebaut hat. Im Training haben wir versucht zu verbessern,
was uns an den Spieltagen noch nicht so gut gelungen ist.

So schafften wir es endlich bei unserem Heimspiel gegen Clauen-Soßmar nach einem 0:2 Rückstand
zwei Sätze auszugleichen und im letzten sogar unser erstes Spiel zu gewinnen – leider war dies
auch das einzige ☺!

Trotz der vielen Niederlagen haben wir den Spaß am Spielen nicht verloren – im Gegenteil –
unsere Mannschaft ist noch mehr zusammengewachsen, so dass wir mit großer Motivation und neuem
Mut in unsere 2. Saison starten.

Wir hoffen, dass wir unsere Ziele und Fortschritte aus dem Training in den kommenden Spielen
umsetzen können und so vielleicht auch den einen oder anderen Satz mehr gewinnen werden.

Eure 4. Damen

Trainer

Spieler mit der Nummer 1

Freddy

Position: Trainier
Trikotnummer: Coach

Kontakt

Wenn Ihr Lust habt, bei uns mit
zumischen, schreibt einfach eine
E-Mail an 4damen@team48.de.

Trainingszeiten

Dienstags 17.00 – 18.30 Uhr
Freitag 17.00 – 18.30 Uhr

Wir trainieren am Dienstag in der RBG und Freitags in der Sporthalle Stadtmitte.

Sporthalle

Sporthalle Stadtmitte


Tabelle